Tommy Newton

Hardrock Ikone schwört auf FGN 

Tommy hat als Gitarrist seiner Band Victory zahllose Tourneen und weit über 2000 Konzerte in der ganzen Welt gespielt. Parallel dazu hat er für Genre Größen wie zum Beispiel Helloween, UFO, ARK, Gamma Ray, Victory erfolgreiche Alben aufgenommen und produziert und ist dadurch auch mit unzähligen Gitarren verschiedenster Hersteller in Berührung gekommen. 

Tommy dazu: „Es lief eigentlich immer auf die drei wohl bekanntesten Formen und Hersteller hinaus: Single Cut, Surf und Twang. Leider sind diese Instrumente in den guten Jahrgängen von 1959 bis 1975 kaum zu bezahlen. Zum Glück hat sich hier auf dem Markt viel getan und man bekommt heute auch fantastische Instrumenten jenseits des gehypten Vintage Marktes. 

Ich besitze unter anderem eine wunderschöne Gibson Les Paul Custom Shop, welches bis dato eigentlich immer mein Baby war, bis zu dem Tag an dem ich eine Master Relic in die Hand bekam. Das Teil ist der Hammer! Wunderbar geaged und mit besten Zutaten wie Pickups von Häusel bestückt, hat mich diese Gitarre extrem in ihren Bann gezogen und seitdem nicht mehr losgelassen. Fujigen hat hier ganze Arbeit geleistet auch die Iliad aus der J-Standard Serie die mit Seymour Duncan Pickup ausgestattet ist klingen fantastisch.

Wichtig für mich ist das Insturment und dessen Klang und Spielgefühl und da fühle ich mich bei FGN bestens aufgehoben.“

Mehr Infos zu Tommy Newton gibt es hier. 

Tommy Newton