• LS-30 Sagmeister Special Wine Red

    Wine Red

Neo Classic LS30 Sagmeister Special

Special Edition der Premium Single Cut

Die LS-30MS ist eine Sonderedition der LS-30 nach Spezifikationen des Ausnahme Jazz Gitarristen Michael Sagmeister. Sie ist Michaels erste Wahl wenn es um rockige Sounds von bluesig angezerrte über crunch bis hin zum satt verzerrten Leadsoud geht. 

FGN baut dieses Modell bewusst nach hergebrachter Tradition mit massivem 2-teiligem Mahagoni-Korpus, ohne Gewichtsreduzierung durch Hohlkammern gefertigt, um so einen durchsetzungsfähigen und druckvollen Klang zu garantieren. Durch den langen Halsfuß (Long Neck Tenon) und die damit verbesserte Schwingungsübertragung bekommt die Gitarre eine zusätzliche Portion Sustain.  

Die LS30 hat im Unterschied zu den anderen LS Modellen eine massive, geriegelte Ahorndecke (AAA Güte) welche eine sehr individuelle, ausdrucksstarke Maserung aufweist. Außerdem kommt das satte C-Halsprofil zum Einsatz, was alle Freunde des 1958er Style freuen dürfte.

Die Sonderedition Sagmeister Special kommt in wunderschöner transparenter Wine Red Lackierung auf geflammter Ahorn Decke und Boden und Seymour Duncan SH-1 & SH-4 Pickups, die Michael als sein Standard Pickup Set definiert hat. Zusätzlich hat man der Gitarre Gotoh Vintage Locking Tuner spendiert. 

Alle übrigen Spezifikationen entsprechen denen der Neo Classic LS-30.

Die Sagmeister Special ist zunächst in einer limitierten Auflage von nur 30 Stück verfügbar. Jedes Instrument wird mit einem handsignierten Zertifikat von Michael Sagmeister geliefert.

 



Features

Special FGN Features

Traditionelle Ausstattung

Klassischer 43 mm Sattel ohne Null-Bund und herkömmliche Point-to-Point-Verdrahtung einzelner Komponenten im Elektronikfach. Die Verbindung mit den Gotoh-Vintage-Mechaniken und dem massiven Korpus sorgt für den authentischen Ton der 1960er und 1970er Jahre, den alle Traditionalisten so lieben.

Traditionelle Ausstattung

Massiver Korpus ohne Gewichtsreduzierung

Fujigen baut die Neo Classic LS & LC Modelle bewusst nach hergebrachter Tradition mit massivem 2-teiligem Mahagoni Korpus ohne Gewichtsreduzierung durch Hohlkammern um so einen durchsetzungsfähigen, druckvollen und vor allen Dingen authentischen Sound zu garantieren.

Korpus ohne Gewichtsreduzierung

Long Neck Tenon - Langer Halsfuß

Fujigen baut die Neo Classic LS und LC Modelle mit Long Neck Tenon. Durch diese verlängerte als auch sehr präzise Verbindung gibt es weniger Spannung zwischen Hals und Korpus, die Schwingungseigenschaften werden deutlich verbessert.

Long Neck Tenon

Perfekt abgerundete Bundstäbchen

Die Bundstäbchen jedes Neo Classic Serie Instruments werden von den FGN-Gitarrenbauern extrem penibel und sorgfältig an den Kanten abgerundet. Das Resultat ist ein unglaublich angenehmes Spielgefühl in allen Lagen.

Abgerundete Bundstäbchen

(Für genauere Infos bitte die Special Features per Mausklick "aufklappen"!)


Korpus

  • Decke aus massivem, geriegeltem kanadischem Ahorn
  • AAA Güte
  • Korpus aus afrikanischem Mahagoni
  • keine Hohlkammer-Fräsungen zur künstlichen Gewichtsreduzierung
  • Acryl Lackierung

Hals

  • Hals aus Mahagoni
  • sattes C-Profil (Beefy Neck)
  • Griffbrett aus Palisander
  • Trapezeinlagen
  • 22 Medium Size Bünde
  • C.F.S. Bundierung

Elektronik

  • Seymour Duncan SH-1 & SH-4 Humbucker
  • 2 Volume, 2 Tone, 3-Weg Schalter

Hardware

  • Gotoh SD-90HAP Vintage Locking Mechaniken
  • Gotoh GE104 Brücke
  • Gotoh GE101 Saitenhalter
  • Chromfarbene Hardware

Abmessung

  • 24,75" / 628 mm Mensur
  • 43 mm Sattelbreite
  • Nickel Wound Saiten 010 - 046